© by Jugendchor Malters

Chorlager 2019 | Tag 2

02.05.2019

Um 8:00 Uhr ist heute Tagwache. Die ganz Wilden trifft man jedoch bereits um 7:30 im Esssaal. Gestärkt durch das Frühstück sind wir bereit für die erste Probe. Als erstes überarbeiten wir die Choreografie, welche wir gestern begonnen haben. Auch die Repetoire Proben dürfen im Chorlager nicht fehlen. Also üben wir diverse altbekannte Lieder in den verschiedenen Stimmen. Am Mittag werden wir von Madeleine mit «Bräätchögeli» verwöhnt. Am Nachmittag Proben wir noch einmal, lernen neue Tänze und  Spielen verschiedene Gemeinschaftsspiele. Dank der neuen Handy-Regel stärken wir die Gemeinschaftlichkeit. Die Handys werden während den Proben, dem Programm und der Nachtruhe abgegeben. Zusätzlich hat man die Möglichkeit das Handy bis am Sonntag dauerhaft abzugeben. Wer dies macht, bekommt zur Belohnung einen Kinogutschein. Auch nach dem Abendessen Proben wir noch einmal. Zum Ausklingen des zweiten Tages werden wieder einige Spiele gespielt wie zum Beispiel ein Werwölfen.

 

 

 

Please reload